Ulrike Müller 2019

Persönliche Vorstellung:

 

 

Ulrike Müller

60 Jahre

verheiratet, 1 erwachsener Sohn

Mitarbeiterin in der Hauswirtschaft

 

 

Mitglied bei den Nachtwanderern Bad Wildbad – Calmbach

Mitglied im Fahrgastbeirat der Verkehrsgesellschaft Kreis Calw (VGC)

Schriftführerin im SPD-Ortsverein Oberes Enztal

Beisitzerin im Freundeskreis Cogolin e.V.

 

 

Ich bewerbe mich um ein Mandat im Kreistag, weil ich gerne bei wichtigen Entscheidungen im Kreis mitreden und mich für meinen Wahlkreis im Oberen Enztal einsetzen möchte.

Meine Interessenschwerpunkte sind eine erhebliche Verbesserung des öffentlichen Nahverkehrs im Kreis Calw, eine verlässliche Taktung der Abfahrtszeiten ist auch in kleineren Orten und Gemeinden längst überfällig. Ausweitung der Rufbusse.

Außerdem Soziales wie die Situation der Krankenhäuser, mehr niedergelassene Ärzte.

Wohnraum muss für jeden bezahlbar sein.

 

Gemeinderat:

Inzwischen lebe ich seit fast 38 Jahren hier in Bad Wildbad fühle mich hier sehr wohl.

Ich wünsche mir für meinen Wohnort

  • einen weiterhin gut funktionierenden Tourismus,
  • Erhaltung und Pflege der Städtepartnerschaft mit Cogolin
  • Belebung der Innenstadt, Beseitigung der Leerstände von Ladenlokalen und in der Gastronomie
  • Sicherheit für jeden in der Stadt, dazu gehört auch eine gute Straßenbeleuchtung und die Sanierung maroder Straßen und Gehwege.
  • Bezahlbarer Wohnraum für Familien und auch für Senioren mit kleinen Renten.
  • Bessere Wartung der Spielplätze, auch regelmäßige Leerung der Abfalleimer
  • Abschaffung der Kita-/Kindergartengebühren

 

Lebensmotto:

Nicht nur schimpfen, sondern selbst aktiv werden und Verantwortung übernehmen.

 

 

AKTUELLE-TERMINE

KT Verwaltungsausschuss
24.06.2019, 15:00 Uhr

Gemeinderat
25.06.2019, 18:00 Uhr

Gemeinderat
02.07.2019, 19:00 Uhr

Alle Termine

Aktuelle-Artikel

Counter

Besucher:939123
Heute:45
Online:1