Kommunalwahl 2019

SPD – Wahlprogramm zur Kommunalwahl

Bad Wildbad muss weltoffen, vielfältig und tolerant sein

Bürgernähe – Verwaltung - Finanzen

  • Bad Wildbad weiterentwickeln – Sozial, Ökologisch, Bürgernah
  • Öffentliche Haushaltsberatungen und mehr öffentliche Tagesordnungspunkte
  • Barrierefreie, öffentliche Sitzungen in allen Stadtteilen
  • Frühzeitige Informationen bei Bauvorhaben Gerechtere
  • Gebühren und Steuern
  • Konjunkturpakete und Fördermöglichkeiten ausschöpfen, auch auf EU - Ebene
  • Aktive Unterstützung und Betreuung der Jugendarbeit in unserer Stadt durch die Verwaltung

 

Soziales

  • Stärkung des Wir-Gefühls in der Gesamtstadt, weg vom Ortsteildenken
  • Wertschätzung des Ehrenamtes
  • Gebührenfreie Kinderkrippen und Kindergärten
  • Stärkung des Jugendhauses
  • Sanierung des Freibades
  • Lösung der Hallenbadproblematik
  • Behinderten- und seniorengerechte Stadt mit betreuten Seniorenwohnungen
  • Weitere Spielbereiche für Kleinkinder und Jugendliche schaffen

 

Naturschutz und Umwelt

  • Naturschutz als Kulturaufgabe
  • Zuwachsen der Täler vermeiden
  • Keine Bebauung der Talaue  zwischen Calmbach und Wildbad
  • Energiekonzepte entwickeln und umsetzen
  • Prüfung, wo Solarenergie auf städtischen Gebäuden möglich ist
  • Bau der Windkraftanlage“ Kälbling“
  • Planung und Umsetzung der „Enzmeile“
  • Weiterentwicklung des Nationalparks Schwarzwald unter Einbeziehung des Kaltenbronns und des Naturparks

 

Kultur – Bildung - Sport

  • Dringende Sanierung der maroden Schulen
  • Ausbau der Schulsozialarbeit  
  • Instandhaltung und Pflege der Sporthallen und Sportplätze
  • Unterstützung der Vereine bei der Pflege der Sportanlagen
  • Unterstützung aller Vereine

 

Stadtentwicklung - Tourismus

  • Weiterentwicklung des Stadtmarketings
  • Tourismuskonzept Sommerberg umsetzen, ohne Rummelplatz- Charakter
  • Pflege und Fortführung der Städtepartnerschaft
  • Belebung der Innenstadt

 

Bauen und Wohnen 

  • Erfassen und Schließen  von Baulücken
  • Dringend neue kostengünstige Baugebiete erschließen
  • Vermarktung städtischer Grundstücke zu günstigen Preisen
  • Schaffung preiswerten Wohnraumes für junge Familien
  • Kreisweite Initiative zur Gründung einer funktionierenden Baugenossenschaft
  • Erhalt wertvoller historischer Bausubstanzen und des Stadtbildes
  • Behinderten-, familien- und seniorenfreundliche Stadt – Barrierefreiheit in allen Stadtteilen verbessern
  • Energetische Sanierung aller städtischen Gebäude, vorrangig der Schulen

 

Stadtteil Calmbach

  • Schaffung eines betreuten Jugendtreffs
  • Verkehrsberuhigung und geänderte Verkehrsführung im Bereich der  Goßweilerschule / Jahn- / Haupt-/ Alte Höfener Straße
  • Familiengerechter Ausbau des Waldfreibad

 

Stadtteile Aichelberg – Hünerberg - Meistern

  • Langfristiger Erhalt des Kindergartens in Aichelberg
  • Bewahrung der dörflichen Kultur
  • Erhalt der Friedhöfe und Erweiterung mit Rasengräbern
  • Verbesserte Verkehrsanbindungen
  • Schnelle Umsetzung des Breitbandausbaus

 

Stadtteile Sprollenhaus – Christophshof - Nonnenmiss

  • Bewahrung der dörflichen Kultur
  • Weitere Freizeitmöglichkeiten  für Kinder und Jugendliche schaffen
  • Wanderwege und Wanderziele pflegen und beschildern
  • Verbesserte Verkehrsanbindungen
  • Schnelle Umsetzung des Breitbandausbaus

 

Stadtteil Wildbad

  • Parkraumbewirtschaftung
  • Künftige bauliche Entwicklung der Innenstadt kritisch begleiten
  • Städtebauliche Weiterentwicklung des  Bereichs  Wilhelm – /,Kochstraße –/, Bismarckstraße
  • Neue Bestattungsformen auf den Friedhöfen ermöglichen

 

 

AKTUELLE-TERMINE

Bau und Umweltausschuss
04.10.2022, 18:00 Uhr

Verwaltungsausschuss
10.10.2022, 15:00 Uhr

Ältestenrat
11.10.2022, 15:00 Uhr

Alle Termine

Aktuelle-Artikel

  • SPD stellt Antrag zu den geplanten Rodungen am Waldeckweg. Wälder spielen eine bedeutende Rolle im Klimasystem – sowohl global als auch lokal. Sie stellen einen wichtigen ökologischen Lebensraum für Tiere und Pflanzen dar, speichern ...
  • SPD diskutiert über Nagolder Kommunalpolitik. Die Nagolder SPD hat ihre diesjährige Hauptversammlung im Nagolder Gasthaus Adler abgehalten. Daniel Geese blickte im Rahmen der Totenehrung auf das politische Wirken von Altstadtrat Rainer ...
  • Kinder und Familien nicht im Stich lassen. Viele Familien befinden sich in finanzieller Sicht in einer dauerhaften Belastungssituation. Lothar Kante, SPD-Kreisrat und Mitglied im Jugendhilfeausschuss, fordert daher, den Fokus stärker ...
  • Gratulation dem Ortsverein Herrenalb Dobel. Der Ortsverein Oberes Enztal gratuliert recht herzlich zum 50 jährigen bestehen des Ortsvereins Bad Herrenalb Dobel! Vor 50 Jahren hat sich der Ortsverein Bad Herrenalb Dobel gegründet. ...
  • Sommergespräch mit Sportvereinen im Landkreis Calw. Sommergespräch mit Sportvereinen im Landkreis Calw   mit Andreas Stoch, SPD-Fraktionsvorsitzender und SPD-Landesvorsitzender mit Saskia Esken, Bundestagsabgeordnete und SPD-Parteivorsitzende  ...

Counter

Besucher:939132
Heute:24
Online:1