Ungewöhnliche Post!

Veröffentlicht am 20.05.2009 in Jusos in Aktion

Ungewöhnliche Post erhalten in diesen Tagen über 600 Bürger der Stadt Bad Wildbad: Allen Einwohnern, die zwischen 18 und 23 Jahre alt sind, flattert ein Jungwählerbrief ins Haus.

Absender sind Piriyatharsieni Manoharan (20 Jahre jung), Ingmar Zöhrens (18) und Marc Kaesebier (18) appellieren an die jungen Menschen der Stadt, am 7. Juni an der Kommunalwahl teilzunehmen und der Jugend bei der Gemeinderatswahl eine Chance zu geben.

„Findest Du nicht auch, dass in sämtlichen Gremien eine Überalterung stattgefunden hat?“, beginnt das Schreiben. Sie hoffen darauf, dass jeder von ihnen jeweils 3 Stimmen erhält. Dank ihrer Initiative wurde in das SPD-Wahlprogramm die Forderung nach einem Jugendgemeinderat aufgenommen. Außerdem setzen sie sich dafür ein, dass das Jugendhaus erhalten bleibt und unterstützt wird, weitere attraktive Angebote für junge Menschen geschaffen werden und das Bildungsangebot ein hohes Niveau aufweist,

„Für diese Ziele wollen wir uns einsetzen, wenn wir das Vertrauen der Bürger erhalten sollten“, versichern Kaesebier, Manoharan und Zöhrens. Sie hoffen darauf, dass sie nicht nur von ihrer Generation sondern auch von gestandenen Einwohnern der Stadt unterstützt werden. „Über insgesamt 9 Stimmen für uns, würden wir uns freuen“, sagen sie. „Die übrigen 11 Stimmen sollten anderen SPD-Kandidaten gegeben werden. Schließlich hat uns die SPD-Gemeinderatsfraktion zugesichert, unsere Ziele im Gemeinderat mitzutragen.“ Ingmar Zöhrens.

 
 

AKTUELLE-TERMINE

Bau und Umweltausschuss
04.10.2022, 18:00 Uhr

Verwaltungsausschuss
10.10.2022, 15:00 Uhr

Ältestenrat
11.10.2022, 15:00 Uhr

Alle Termine

Aktuelle-Artikel

  • SPD stellt Antrag zu den geplanten Rodungen am Waldeckweg. Wälder spielen eine bedeutende Rolle im Klimasystem – sowohl global als auch lokal. Sie stellen einen wichtigen ökologischen Lebensraum für Tiere und Pflanzen dar, speichern ...
  • SPD diskutiert über Nagolder Kommunalpolitik. Die Nagolder SPD hat ihre diesjährige Hauptversammlung im Nagolder Gasthaus Adler abgehalten. Daniel Geese blickte im Rahmen der Totenehrung auf das politische Wirken von Altstadtrat Rainer ...
  • Kinder und Familien nicht im Stich lassen. Viele Familien befinden sich in finanzieller Sicht in einer dauerhaften Belastungssituation. Lothar Kante, SPD-Kreisrat und Mitglied im Jugendhilfeausschuss, fordert daher, den Fokus stärker ...
  • Gratulation dem Ortsverein Herrenalb Dobel. Der Ortsverein Oberes Enztal gratuliert recht herzlich zum 50 jährigen bestehen des Ortsvereins Bad Herrenalb Dobel! Vor 50 Jahren hat sich der Ortsverein Bad Herrenalb Dobel gegründet. ...
  • Sommergespräch mit Sportvereinen im Landkreis Calw. Sommergespräch mit Sportvereinen im Landkreis Calw   mit Andreas Stoch, SPD-Fraktionsvorsitzender und SPD-Landesvorsitzender mit Saskia Esken, Bundestagsabgeordnete und SPD-Parteivorsitzende  ...

Counter

Besucher:939132
Heute:24
Online:1