Das Wahlprogramm der SPD Bad Wildbad 2024

Veröffentlicht am 09.04.2024 in Allgemein

Wir freuen uns sehr, das unser Wahlprogramm erstellt wurde.

In einer öffentlichen Fraktionssitzung mit amtierenden Gemeinderäten und den Kandidatinnen und Kandidaten wurde in einer sachlichen und interessanten Diskussion das Wahlprogramm zur Gemeinderatswahl 2024 erstellt. Selbst Gäste dieser öffentlichen Fraktionssitzung im Gasthof Hirsch in Sprollenhaus haben sich eingebracht. Über alle Ortsteile hinweg wurde ein Programm erarbeitet das alle Bereiche der gesammten Stadt abdeckt.

Wir Danken allen die bei der Erarbeitung mitgearbeitet haben. 

SPD – Wahlprogramm zur Kommunalwahl 2024

Bad Wildbad muss eine lebenswerte Zukunft haben

sozial, ökologisch, bürgernah

------------------------------------------------------------------------------

Bürgernähe – Verwaltung – Finanzen

  • Bad Wildbad weiterentwickeln – Sozial, ökologisch, bürgernah
  • Öffentliche Haushaltsberatungen und mehr öffentliche Tagesordnungspunkte
  • Barrierefreie, öffentliche Sitzungen in allen Stadtteilen
  • Sozial gerechtere Gebühren und Steuern
  • Konjunkturpakete und Fördermöglichkeiten ausschöpfen, auch auf EU – Ebene
  • Mehr Bürgerbeteiligung und Bürgerentscheide bei bedeutenden kommunalpolitischen Fragen
  • Förderung der gewerblichen Wirtschaft

Soziales

  • Stärkung des Wir-Gefühls in der Gesamtstadt, weg vom Ortsteildenken
  • Wertschätzung des Ehrenamtes
  • Gebührenfreie Kinderkrippen und Kindergärten mit ausreichenden Kapazitäten
  • Sanierung und Erhalt des Freibades in Calmbach
  • Behinderten- und seniorengerechte Stadt mit der entsprechenden Infrastruktur und betreuten Seniorenwohnungen
  • Weitere naturnahe Spielbereiche für Kleinkinder und Jugendliche schaffen
  • Naturerlebnisangebote bewerben und fördern

Naturschutz und Umwelt

  • Erhalt der Kulturlandschaft
  • Zuwachsen der Täler vermeiden
  • Keine Bebauung der Talaue zwischen Calmbach und Wildbad
  • Energiekonzepte entwickeln und umsetzen
  • Prüfung, wo Solarenergie auf städtischen Gebäuden möglich ist
  • Bau der Windkraftanlage“ Kälbling“, nach 9 Jahren Planung
  • Weiterentwicklung des Nationalparks Schwarzwald
  • Stärkung der Wälder durch Förderung klimaresistenter Baumarten, Umstellung auf nachhaltige Forstwirtschaftspraktiken und Schaffung weiterer Schutzgebiete.
  • Stark geförderte Biotopverbundplanung für die Gemeinde

Kultur – Bildung - Sport

  • Ausbau der Schulsozialarbeit 
  • Digitalisierung der Schulen
  • Instandhaltung und Pflege der Sporthallen und Sportplätze
  • Unterstützung aller Vereine und Pflege der Sportanlagen

Stadtentwicklung - Tourismus

  • Stadtmarketing und Tourismus aus einer Hand
  • Tourismuskonzept Sommerberg umsetzen, ohne Rummelplatz- Charakter
  • Pflege und Fortführung der Städtepartnerschaft
  • Belebung der Innenstadt, Beseitigung des Leerstandes
  • Hofläden als Modell für die Zukunft

Bauen und Wohnen

  • Erfassen und Schließen von Baulücken
  • Erstellen von Bebauungsplänen
  • Schaffung preiswerten Wohnraumes
  • Kreisweite Initiative zur Gründung einer funktionierenden Baugenossenschaft
  • Erhalt wertvoller historischer Bausubstanzen zum Erhalt des Stadtbildes
  • Behinderten-, familien- und seniorenfreundliche Stadt – Barrierefreiheit in allen Stadtteilen verbessern
  • Erschließungskosten vereinnahmen
  • Unterbringungsverpflichtung für Geflüchtete: Sozial- und kostenverträgliche Lösungen
  • Nachhaltige und umweltverträgliche Bebauung

Verkehr

  • Verbesserung und klare Informationen zur Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs
  • Schluss mit unnötigen Umleitungen
  • Sichere Schulwege
  • Radwegebau in allen Stadtteilen
  • Sanierung maroder Straßen und Gehwege, Erschließungen von Bestandstraßen prüfen
  • Reduzierung des Verkehrslärms

Stadtteil Calmbach

  • Sanierungsgebiet Calmbach III, Bürger mit einbinden
  • Verkehrsberuhigung und geänderte Verkehrsführung im Bereich der Goßweilerschule / Jahn- / Haupt-/ Alte Höfener Straße
  • Familiengerechter Ausbau und Erhalt des Waldfreibades

Stadtteile Aichelberg – Hünerberg - Meistern                    

  • Langfristiger Erhalt des Kindergartens in Aichelberg
  • Barrierefreier Zugang zum Schulhaus Aichelberg
  • Wiederbelebung des Jugendraumes in Aichelberg
  • Bewahrung der dörflichen Kultur
  • Verbesserte Verkehrsanbindungen

 Stadtteile Sprollenhaus – Christophshof -   Nonnenmiss

  • Weitere Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche schaffen
  • Wanderwege und Wanderziele pflegen und beschildern
  • Bewahrung der dörflichen Kultur
  • Verbesserte Verkehrsanbindungen
  • Sichere Überquerungsmöglichkeiten L305 schaffen

Stadtteil Wildbad

  • Parkraumbewirtschaftung aller zur Verfügung stehender Parkplätze..Ladestraße..
  • Künftige bauliche Entwicklung der Innenstadt kritisch begleiten
  • Bebauungspläne Südlicher Kurpark weiterentwickeln
  • Sommerberg sensibel weiterentwickeln
  • Eine Enzmeile schaffen zwischen Wildbad und Calmbach
 
 

Kommentare

Neue Kommentare erscheinen nicht sofort. Sie werden von der Redaktion freigegeben. Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

AKTUELLE-TERMINE

Fraktionssitzung
27.05.2024, 18:30 Uhr

Angis Cafe
31.05.2024, 18:30 Uhr

Stammtisch Juni
03.06.2024, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr
Der SPD Ortsverein Bad Herrenalb und Dobel lädt herzlich Freunde des Vereins und Interresierte zu unserem Stammti …

Alle Termine

Aktuelle-Artikel

  • Kommunal- und Europawahl 2024. Am 09. Juni sind Europawahl und Kommunalwahlen 2024. Informiert Euch jetzt über unser Wahlprogramm für den Kreis Calw und unsere Kandidierenden in den einzelnen ...
  • Unser Wahlflyer 2024, im Wahlkreis 6.
  • Saskia Esken beim Bürgergespräch in Calmbach. Bürgerspaziergang mit Gemeinderats-Kandidaten der SPD und Saskia Esken (MdB) am Mittwoch, den 8. Mai in Calmbach Am Vormittag trafen sich SPD-Gemeinderatskandidaten an verschiedenen Orten ...
  • Bürgerwerkstatt. Heute bei der BürgerWERKSTATT in der Mensa in Calmbach mitgemacht. Es kamen viele tolle Ideen für den Entenpark und den Flößerpark zusammen. Bin gespannt wie sich ‚Calmbach ...
  • Flößer und Entenpark. Unsere Kandidatin Karin Genth berichtet vom heutigen Workshop in Calmbach. Im Rahmen des „Tages des Städtebaus“ fand heute in der Mensa der Gossweiler Schule eine Bürgerwerkstatt ...

Wer ist Online

Jetzt sind 4 User online