Bezahlbarer Wohnraum

Veröffentlicht am 02.05.2019 in Ortsverein

Es müssen Lösungen gefunden werden, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Neue Erschließungsgebiete bzw. die Schließung von Baulücken muss forciert werden, dabei muss die  Stadt Bad Wildbad Überlegungen anstellen wie sie Grundstücke kostengünstig zur Verfügung stellt! Nicht nur Eigentumswohnungen sondern bezahlbarer Wohnraum schaffen!

In einigen Bereichen des Landkreises ist der Wohnungsmarkt seit längerem sehr angespannt. Wegen stark steigender Mieten in den Ballungsräumen (insb. Stuttgart) richtet sich die Nachfrage zunehmend auf die Ränder der Verdichtungsräume, damit auch auf Bad Wildbad. Diese Entwicklung wird mit großer Sicherheit langfristig anhalten.

Gleichzeitig zeigt sich in ländlichen Bereichen des Kreises teilweise eine schwache Nachfrage, die hier und dort zu Leerständen und in der jün­geren Vergangenheit auch zu örtlichen Einwohnerverlusten geführt hat.

Aus beiden Entwicklungen folgt, dass die Stadt Bad Wildbad wohnungspolitisch aktiver werden muss: Zum einen aus sozialen Gründen, um in Gebieten mit Wohnungsknappheit die Ver­sorgung zu verbessern und galoppierenden Mieten, die im Effekt immer mehr Haushalte treffen, entgegenzusteuern; zum anderen im eigenen standortpolitischen Interesse, um für Menschen, die in den Kreis Calw besonders nach Bad Wildbad ziehen möchten, ein ausreichendes Angebot zu schaf­fen.

Eine kreiseigene Wohnungsgesellschaft könnte ein Instrument sein, beide Ziele zu verwirklichen, um dies zu erreichen sollten Gespräche mit dem Landkreis geführt werden

 

AKTUELLE-TERMINE

Wahlparty
27.05.2019, 20:00 Uhr
Montag, 27. Mai, ab 20 Uhr: Öffentliche Wahlparty mit den Kandidatinnen und Kandidaten der SPD s …

Gemeinderat
28.05.2019, 18:00 Uhr

KT Umweltausschuss
03.06.2019, 15:00 Uhr

Alle Termine

Counter

Besucher:939123
Heute:13
Online:1