05.03.2014 in Kommunalpolitik

Vier der Kreistagskandidaten sind weiblich

 
H. Opitz, U. Müller, R. Trötschel, M. Spengler, H. Walleczek, G. Noack, E. Metzler, D. Gischer, K. Stammler

„Andere reden über Frauen, wir haben sie“, gilt für die SPD bei der Kreistagswahl im Wahlkreis Bad Wildbad, Bad Herrenalb, Dobel, Höfen und Enzklösterle. Vier der maximal möglichen neun Kandidaten sind nämlich weiblich.

29.05.2010 in Kommunalpolitik von SPD Kreis Calw

Anette Kramme bestätigt Erlacher Höhe vorbildliche Arbeit

 
v.l. Saskia Esken, Anette Kramme, Andreas Reichstein
  • Haushaltseinsparungen würden die Schwächsten unserer Gesellschaft treffen!

CALW. Beeindruckt zeigte sich die SPD-Bundestagsabgeordnete Anette Kramme von dem umfassenden Angebot, das die Erlacher Höhe im Landkreis Calw macht. Auf Einladung der SPD-Kreisvorsitzenden Saskia Esken war die Bundestagsabgeordnete aus Bayreuth in die Räume der diakonische Einrichtung im alten Bahnhof in Calw gekommen, um sich über die vielfältigen Projekte der Einrichtung zu informieren.

25.05.2010 in Kommunalpolitik von SPD Kreis Calw

Bürgerinitiative Tälesbach will Antworten auf viele offene Frage

 
  • Barbara Fischer, Saskia Esken und Hans-Ulrich Bay bilden Sprecherteam

Saskia Esken bei BI Tälesbach, © Ralph Recklis

CALW. Bei der Gründung der Bürgerinitiative Tälesbach-Deponie wurden Hans-Ulrich Bay vom Verein Württembergische Schwarzwaldbahn (WSB), Barbara Fischer vom Bund für Umwelt- und Naturschutz Deutschland (BUND) als Vertreterin der Naturschutzverbände sowie Saskia Esken als Vertreterin der beteiligten Parteien zu Sprechern bestimmt. Das Trio soll die Bürgerinitiative in Gesprächen mit Politik, Behörden und der Bahn repräsentieren und die Forderungen und Ziele in der Öffentlichkeit deutlich machen. Noch vor der Sommerpause ist eine Podiumsdiskussion geplant, bei der die Deponieeigner Stadt Calw und Bahn AG sowie Vertreter der beteiligten Behörden das Vorhaben erläutern und all die Fragen beantworten sollen, die bisher nicht oder nur unzureichend beantwortet seien.

11.05.2010 in Kommunalpolitik von SPD Kreis Calw

Bürgerinitiative Tälesbach wird gegründet!

 
  • Rund 70 Wanderer wandern die Fuchsklinge hinunter
Bei trockenem und überwiegend sogar sonnigem Wetter fanden sich am Muttertag rund 70 Menschen beim Gasthaus Trollinger in Althengstett ein, um bei einer gemeinsamen Wanderung das Waldsträßchen und die Fuchsklinge hinunter zum Fuchsloch die eine oder andere Information und Meinung zum Thema „Deponie Tälesbach“ auszutauschen. Die Initiatoren von den Kreisparteien der Grünen und der SPD machten mit ihrer Einladung eine Sammlung der vielen Fragezeichen möglich, die sich um das Projekt der Deponie-Sanierung in der Öffentlichkeit auftun. „Wir wollen ein hohes Maß an Öffentlichkeit und Transparenz herstellen, um gemeinsam zu einer guten Lösung kommen, die Natur und Menschen gerecht wird.“, so stellten Saskia Esken und Philipp Jourdan für die Kreisparteien von SPD und Grünen die Zielrichtung dar.

23.02.2009 in Kommunalpolitik von SPD Kreis Calw

Aktion ist ein Erfolg: Großes Interesse am Wunschbaum

 
Schwarzwaldrot

„Bürger für Bad Herrenalb“ fragen die Einwohner und Gäste nach ihren Ideen und Vorstellungen zur Kurstadt.

Aktuelle-Artikel

Counter

Besucher:939123
Heute:42
Online:1