28.01.2018 in Veranstaltungen

Einladung zum Streitgespräch

 

Freitag, 23.02.2018, 19:00 Uhr. Ort: Auerhahn

Der SPD Orstverein hat eine Veranstaltung mit Saskia Esken, es soll ein Streitgespräch  "Pro und Kontra Große Koalition" zwischen  der Bundestagsabgeordenen Saskia Esken, Mitglied der Verhandlungskommission, und Bruno Knöller (66), Vorsitzender der SPD-Gemeinderatsfraktion Bad Wildbad statfinden.

11.12.2012 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Diamant in einem goldenen Ring: Nationalpark Nordschwarzwald

 
v.l.: Martin Senk,Dr. Rainer Prewo, Dieter Laquai, Daniel Steinrode, Dr. Christian Köppel,Martin Klatt,Saskia Esken

Kaum ein anderes Thema bewegt die Gemüter im Nordschwarzwald derzeit so sehr wie die Diskussion um den Nationalpark Nordschwarzwald. Die Naturfreunde Nagold veranstalteten gemeinsam mit dem SPD- Ortsverein Nagold eine Informationsveranstaltung zu diesem Thema, der eine überraschend große Zahl an Besuchern ins Naturfreundehaus gefolgt war. Nach der Begrüßung durch den ersten Vorsitzenden der SPD, Andreas Röhm, wies die SPD- Bundestagskandidatin Saskia Esken in ihrem Grußwort insbesondere auf die identitätsstiftende Funktion eines Nationalparks hin, der eine ganze Region zusammenbringen könne.

22.09.2012 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

"Tierisch Satyrisch" mir Mike Jörg

 
  • Der Kreisverband Calw lädt am 27. Oktober 2012 zum kabarettistischen Abend ins Bürgerhaus nach Bad Liebenzell ein! Einlass 18 Uhr - Beginn 19:00 Uhr

Mike Jörg

11.07.2012 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Prewo führt über die Landesgartenschau

 

Bezaubernde Blumenpracht, liebevoll angelegte Beete, inspirierende Gartenbauideen – all dies erfreut die Besucher der Nagolder Landesgartenschau nunmehr seit Ende April. Doch Nagold hat in dieser Zeit darüberhinaus auch bereits bewiesen, dass eine Gartenschau mehr sein kann, als eine reine „Gartenbau- und Blumenschau“. Der frühere Nagolder Oberbürgermeister Dr. Rainer Prewo legte nicht nur den Grundstein zu dieser Landesgartenschau, sondern prägte auch den Leitgedanken der Gartenschau „Grüne Urbanität“. Die Sozialdemokratische Gemeinschaft für Kommunalpolitik, kurz SGK, Kreis Calw lädt alle Interessierten am

Mittwoch, den 18.7.12, ab 17:00 Uhr


zu einer Führung mit Dr. Rainer Prewo ein. Der Ausgangs- und Treffpunkt der Führung ist vor dem Eingang der Blumenhalle. Unter dem Titel „Grüne Urbanität – Gartenschau und Stadtentwicklung" wird Prewo einen Einblick in die Weiterentwicklung der Stadt geben, wobei der Schwerpunkt auf den vielen Daueranlagen und Einrichtungen, die bestehen bleiben, liegen wird.

15.01.2012 in Veranstaltungen von SPD Kreis Calw

Finanzmarkt und Schuldenkrise – Herrscht der Markt über die Politik?

 
  • Der Heidelberger Bundestagsabgeordnete Lothar Binding kommt nach Gechingen

Ratingagenturen drohen mit der Herabstufung von Staaten und schon legen die neue Programme zur Haushaltskonsolidierung auf? Ein Europa-Mitgliedsland wird tatsächlich herabgestuft und die Europäische Gemeinschaft sieht sich wegen der dann für das Land steigenden Kreditzinsen genötigt, immer weitergehende Schutzschirme, Hilfszahlungen und eigene Anleihen zu finanzieren? Nicht von ungefähr kommt der Eindruck der Bürgerinnen und Bürger, die Politik laufe den Finanzmärkten nur noch hinterher und verliere allmählich jeglichen Einfluss und Spielraum.

AKTUELLE-TERMINE

Bau und Umweltausschuss
02.04.2019, 18:00 Uhr

Kreistag
08.04.2019, 15:00 Uhr

Gemeinderat
09.04.2019, 18:00 Uhr

Alle Termine

Aktuelle-Artikel

WebsoziInfo-News

24.03.2019 18:57 Kommt zusammen für ein starkes Europa!
Mit einer klar proeuropäischen Haltung will die SPD der europäischen Idee neuen Schub geben. Auf ihrem Parteikonvent für die Europawahl beschloss sie einstimmig ein fortschrittliches Programm, das auf Zusammenhalt statt Spaltung setzt. „Lasst uns jetzt gemeinsam ein solidarisches Haus Europa für alle bauen“, rief die SPD-Spitzenkandidatin für die Europawahl Katarina Barley den Delegierten zu. MEHR

19.03.2019 20:09 Wir brauchen flächendeckende und leistungsfähige Mobilfunknetze
Die SPD-Bundestagsfraktion schlägt ein Bundesförderprogramm Mobilfunk vor, um die Regionen zu versorgen, in denen sich Investitionen für Telekommunikationsunternehmen finanziell nicht rentieren. Dort, wo der Marktausbau versagt, muss der Staat eingreifen und für die Infrastruktur Sorge tragen. Nur so können die sogenannten weißen Flecken geschlossen werden. „Noch immer gibt es zahlreiche Funklöcher in Deutschland. Ursächlich hierfür

18.03.2019 15:16 ASF – Frauen verdienen mehr!
Die Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Sozialdemokratischen Frauen (ASF) Maria Noichl erklärt: Wie in jedem Jahr bedeutet dieses Datum, dass Frauen im Vergleich zu ihren männlichen Kollegen bis zu diesem Tag umsonst gearbeitet haben. Bedingt wird dies durch einen nach wie vor bestehenden Gender Pay Gap von 21 Prozent in Deutschland, einem der größten in der ganzen

15.03.2019 07:31 AG Selbst Aktiv begrüßt die Einigung der Regierungskoalition zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen
Anlässlich der Einigung der Koalition erklärt der Vorsitzende von Selbst Aktiv Karl Finke: Das Bundesverfassungsgericht hatte mit seinem Urteil vom 29. Januar 2019 die Aufrechterhaltung von Wahlrechtsausschlüssen für Menschen, die unter Vollbetreuung aller Angelegenheiten stehen, für verfassungswidrig erklärt. Dies gilt auch für Straftäter, die wegen Schuldunfähigkeit in einem geschlossenen psychiatrischen Krankenhaus untergebracht sind. Die Karlsruher

13.03.2019 20:29 „Europa muss politischer werden“
Exklusiv-Interview mit Vizekanzler Olaf Scholz Der Bundesfinanzminister erläutert für spdfraktion.de das sozialdemokratische Konzept eines sozialen Europas und begründet, weshalb eine Reform des Sozialstaates notwendig ist. Das ganze Interview auf spdfraktion.de

Ein Service von info.websozis.de

Counter

Besucher:939123
Heute:17
Online:1